Zufallsbild

20240329_0019.jpg

Einsätze 2024

Übersicht der Einsätze vom 01.01. - 31.12.2024

Aufzählung erfolgt Absteigend!

Die korrekte Aufzählung von Fahrzeugen und Wehren kann nicht immer gewährleistet werden.

Einsatz-Archiv

Nummer: 11 Kurztext: brennender Papierkorb
Datum: 11.04.2024 Uhrzeit: 19:29 Uhr Stichwort: Kleinbrand Ort: Herrnhut
Beschreibung:
Durch einen Bürger wurden wir auf einen brennenden Papierkorb am ehemailgen Bahnhof aufmerksam gemacht. Da wir uns zum Übungsdienst ganz in der Nähe aufhielten, fuhr unser Tanklöschfahrzeug zur Ablöschung. Der Brand konnte mittels Kübelspritze gelöscht werden.
Fahrzeuge im Einsatz:
TLF 16/24-Tr
Alarmierte Wehren:
Herrnhut-Stadt
Bilder:
Links:

 

Nummer: 10 Kurztext: Brennende Hecke
Datum: 31.03.2024 Uhrzeit: 15:49 Uhr Stichwort: Mittelbrand Ort: Rennersdorf
Beschreibung:
Wir wurden gemeinsam mit den Kameraden aus Berthelsdorf und Rennersdorf zu einem Heckenbrand nach Rennersdorf alarmiert. Vor Ort brannten ca. 20 m Hecke, Bäume und Altreifen. Mit dem HLF und TLF fuhren wir im Pendelverkehr und versorgten das berthelsdorfer HLF mit Wasser.
Fahrzeuge im Einsatz:
HLF 10, TLF 16/24-Tr
MZF, HLF 10
MTW, TSF-W
Alarmierte Wehren:
Herrnhut-Stadt
Berthelsdorf
Rennersdorf
Bilder:
Links:

 

Nummer: 9 Kurztext: Brandmeldeanlage ausgelöst
Datum: 28.03.2024 Uhrzeit: 17:08 Uhr Stichwort: Mittelbrand Ort: Herrnhut
Beschreibung:
Der zweite Einsatz an diesem Tag führte uns zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Objekt am Zinzendorfplatz. Nach Kontrolle stellte sich heraus, dass es sich um eine Fehlauslösung vermutlich durch übermäßigen Gebrauch von Deospray handelte. Wir lüfteten den Raum und setzten die Anlage zurück.
Fahrzeuge im Einsatz:
HLF 10, TLF 16/24-Tr
TSF-W, TLF 16/25
TLF 16/25
MLF
MZF, HLF 10
MTW, TSF-W
Alarmierte Wehren:
Herrnhut-Stadt
Ruppersdorf
Großhennersdorf
Strahwalde
Berthelsdorf
Rennersdorf
Bilder:
Links:

 

Nummer: 8 Kurztext: Verkehrsunfall auslaufende Betriebsmittel
Datum: 28.03.2024 Uhrzeit: 09:24 Uhr Stichwort: Technische Hilfeleistung klein Ort: Herrnhut
Beschreibung:
Am Hengstberg stürzte ein Motorradfahrer wodurch es zum Austritt von Betriebsmitteln aus dem Motorrad kam. Wir streuten um das Fahrzeug Ölbindemittel und sperrten in Absprache mit der Polizei die Straße komplett bis zum Eintreffen einer Spezialfirma, welche sich um die Reinigung der Fahrbahn kümmerte.
Fahrzeuge im Einsatz:
KdoW, HLF 10, TLF 16/24-Tr
Alarmierte Wehren:
Herrnhut-Stadt
Bilder:
Links:

 

Nummer: 7 Kurztext: Brandmeldeanlage ausgelöst
Datum: 13.03.2024 Uhrzeit: 08:21 Uhr Stichwort: Mittelbrand Ort: Herrnhut
Beschreibung:
Wir wurden zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage zu einem Objekt am Zinzendorfplatz alarmiert, welche scheinbar durch Bauarbeiten ausgelöst wurde. Die Anlage wurde zurückgesetzt, durch uns war kein Eingreifen notwendig.
Fahrzeuge im Einsatz:
HLF 10, TLF 16/24-Tr
MTW, TSF-W, TLF 16/25
TLF 16/25
MLF
MZF, HLF 10
TSF-W
Alarmierte Wehren:
Herrnhut-Stadt
Ruppersdorf
Großhennersdorf
Strahwalde
Berthelsdorf
Rennersdorf
Bilder:
Links:

 

Nummer: 6 Kurztext: Brandmeldeanlage ausgelöst
Datum: 30.01.2024 Uhrzeit: 09:53 Uhr Stichwort: Mittelbrand Ort: Großhennersdorf
Beschreibung:
Wir wurden zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage zu einem Objekt in Großhennersdorf alarmiert, welche scheinbar durch angebranntes Essen ausgelöst wurde. Die Anlage wurde zurückgesetzt, durch uns war kein Eingreifen notwendig.
Fahrzeuge im Einsatz:
HLF 10, TLF 16/24-Tr
TSF-W, TLF 16/25
TLF 16/25
HLF 10
TSF-W
HLF 20
Alarmierte Wehren:
Herrnhut-Stadt
Ruppersdorf
Großhennersdorf
Berthelsdorf
Rennersdorf
Zittau
Bilder:
Links:

 

Nummer: 5 Kurztext: Baum über Straße
Datum: 25.01.2024 Uhrzeit: 15:57 Uhr Stichwort: Technische Hilfeleistung klein Ort: Friedensthal
Beschreibung:
Gemeldet wurde ein Baum, welcher auf die Ortsverbindung Richtung Friedensthal zu stürzen drohte. Durch die Kameraden aus Strahwalde wurde ein Ast von der Fahrbahn entfernt, für uns war kein Eingreifen notwendig.
Fahrzeuge im Einsatz:
HLF 10
MLF
Alarmierte Wehren:
Herrnhut-Stadt
Strahwalde
Bilder:
Links:

 

Nummer: 4 Kurztext: technischer Defekt Türsprechanlage
Datum: 16.01.2024 Uhrzeit: 06:34 Uhr Stichwort: Kleinbrand Ort: Herrnhut
Beschreibung:
Wir wurden zu einem technischen Defekt an einer Türsprechanlage gerufen. Diese ließ sich nicht mehr ausschalten woraufhin es zu einer Wärmeentwicklung kam und verschmort roch. Wir entfernten die Sicherung zum Deaktivieren der Anlage und Empfahlen die Prüfung durch einen Elektriker.
Fahrzeuge im Einsatz:
HLF 10, TLF 16/24-Tr
Alarmierte Wehren:
Herrnhut-Stadt
Bilder:
Links:

 

Nummer: 3 Kurztext: Brandmeldeanlage ausgelöst
Datum: 11.01.2024 Uhrzeit: 16:18 Uhr Stichwort: Mittelbrand Ort: Großhennersdorf
Beschreibung:
Wir wurden zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage zu einem Objekt in Großhennersdorf alarmiert. Vor Ort stellte sich heraus, dass außer dem Zurücksetzen der Anlage kein Eingreifen seitens der Feuerwehr notwendig war.
Fahrzeuge im Einsatz:
KdoW, HLF 10, TLF 16/24-Tr
MTW, TSF-W, TLF 16/25
LF 10
MLF
MZF, HLF 10
MTW, TSF-W
Alarmierte Wehren:
Herrnhut-Stadt
Ruppersdorf
Großhennersdorf
Strahwalde
Berthelsdorf
Rennersdorf
Bilder:
Links:

 

Nummer: 2 Kurztext: Tragehilfe Rettungsdienst
Datum: 02.01.2024 Uhrzeit: 10:15 Uhr Stichwort: Technische Hilfeleistung klein Ort: Herrnhut
Beschreibung:
Wir wurden vom Rettungsdienst als Tragehilfe angefordert. Nach dem Patient in Rettungswagen verbracht wurde, kehrten wir zum Gerätehaus zurück.
Fahrzeuge im Einsatz:
HLF 10
Alarmierte Wehren:
Herrnhut-Stadt
Bilder:
Links:

 

Nummer: 1 Kurztext: Restablöschung abgebranntes Feuerwerk
Datum: 01.01.2024 Uhrzeit: 03:09 Uhr Stichwort: Kleinbrand Ort: Herrnhut
Beschreibung:
In der Neujahrsnacht wurden wir zum ersten Einsatz in diesem Jahr alarmiert. Zum Glück handelte es sich nur um die Restablöschung von abgebranntem Feuerwerk. Wir kontrollierten ebenfalls noch das abgebrannte Feuerwerk in der Umgebung mit der Wärmebildkamera und konnten den Einsatz schnell wieder beenden.
Fahrzeuge im Einsatz:
HLF 10, TLF 16/24-Tr
Alarmierte Wehren:
Herrnhut-Stadt
Bilder:
Links:

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.